Tinos: Ein von Mythen geprägter Ort

Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen.

Tinos: Ein von Mythen geprägter Ort

Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos.
ανάμα [ana:ma] griechisch ~ nn ~ Quellwasser ~ Tränenströme / Weisheit ~ Abendmahlswein

Die Landschaft von Tinos behält ihre Einfachheit, ihre zeitlose Erinnerung an ein frühes Bewusstsein. Die Winde flüstern vergessene Mythen, wie die von Kalai und Zetes, den Zwillingsbrüdern von Boreas und Oreithyia, die in Tinos durch die Hände von Herkules starben. Ihr Vater, der Gott des Nordwinds, verließ seinen Palast in Thrakien, um nach ihnen zu suchen, und erfuhr die tragische Wahrheit erst, als er auf Tinos ankam. Im Schmerz über seinen Verlust öffnete er die Säcke und befreite die Winde. Die gleichen Winde peitschen weiterhin den Berg, auf dem seine Söhne liegen, aber auch den Rest der Insel Tinos. Ihre Stimmen sind immer noch zu hören, da sie sich in Winde verwandelten, und die Stangen über ihren Gräbern sollen wackeln, wenn der Wind aus Norden weht.

Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen. Der Fotograf Peter Koumplis enthüllt mit seiner Fotosammlung „Anama“ die unsichtbare Kraft der Insel Tinos auf den Kykladen.

Von LIFO magazine